Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Allgemeines

Gasversorgung

Allgemeines

Erste Bemühungen der Stadt Feuchtwangen einen Anschluss an das Erdgasnetz zu bekommen, datieren auf das Jahr 1977. Die Chancen hierfür standen damals aber schlecht, da keine wirtschaftliche Anbindung an eine Erdgasfernleitung möglich war.

Erst mit dem Bau der "Wörnitzschiene" im Jahr 1985 konnte ein Erdgasanschluss für Feuchtwangen realisiert werden. Der Freistaat Bayern bezuschusste die "Wörnitzschiene" mit dem Ziel, durch die Bereitstellung eines weiteren Energieträgers, die regionale Infrastruktur zu verbessern.

Um in der Kernstadt von Feuchtwangen ein Erdgasnetz aufzubauen, wurde 1985 die Gasversorgung Feuchtwangen GmbH (GVF) als Gemeinschaftsunternehmen der Stadtwerke Feuchtwangen und der Mittelfränkischen Erdgasversorgung (MEG, jetzt N-ERGIE) gegründet.
Zum 01.01.2010 wurde der Geschäftsanteil der N-ERGIE von den Stadtwerken Feuchtwangen übernommen.
Seit 2011 ist die Gasversorgung in die Stadtwerke integriert.

In einem ersten Bauabschnitt legte die GVF ausgehend von der Übergabestation am Stadion 3 km Gasleitungen zur Altstadt. Dieses Netz wurde über die Jahre zügig auf eine Länge von aktuell 43 km ausgebaut. Die Kernstadt inklusive Industriegebiet ist somit flächendeckend mit Erdgas erschlossen.

Waren in den Anfangsjahren der Gasversorgung vor Allem Industrie- bzw. Gewerbekunden an einem Anschluss interessiert, so änderte sich das bald. Wegen der vielen Vorteile, die eine Erdgasversorgung bietet, entschieden sich auch immer mehr Privatkunden für einen Gasanschluss.

Im Jahr 2017 konnte eine Abgabemenge von 101 Mio. kWh bei einer maximalen Leistung von 34.746 kW im Netz erreicht werden.

Copyright 2018 Stadtwerke Feuchtwangen. Alle Rechte.
Cookie Hinweis!
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutz
ZUR KENNTNIS GENOMMEN