Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Maßnahmen zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene

Maßnahmen zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene in nicht bzw. kaum genutzten Gebäuden

Aufgrund der Corona-Pandemie werden derzeit viele Gebäude (wie Hotels, Gaststätten etc.) nicht oder kaum genutzt. Daraus können sich trinkwasserhygienische Probleme ergeben. 

In den letzten Tagen sind bereits einige Veröffentlichungen zu diesem Thema erschienen, in denen erläutert wird, dass entweder der bestimmungsgemäße Betrieb durch Spülpläne simuliert oder die Trinkwasser-Installation ganz oder teilweise außer Betrieb genommen werden muss. 

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat dazu ein Merkblatt erstellt.
Nach deren fachlicher Einschätzung ist sowohl aus hygienischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht die Simulation des bestimmungsgemäßen Betriebs klar zu bevorzugen. Die Außerbetriebnahme einer Trinkwasser-Installation kann schwer zu beseitigende Kontaminationen mit potenziellen Krankheitserregern und hohe Sanierungskosten nach sich ziehen.

 

Das Merkblatt des Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit können Sie hier herunterladen:

Zurück

Copyright 2020 Stadtwerke Feuchtwangen. Alle Rechte.
Cookie Hinweis!
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutz
ZUR KENNTNIS GENOMMEN